Oste-Cup-Lauf in Scheeßel

Sieben Botheler Leichtathleten beim zweiten Oste-Cup-Lauf in Scheessel unterwegs

Nur zwei Wochen nach den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf stellten sich sieben Botheler Athleten zwischen 8 und 24 Jahren erneut einem Wettkampf: der zweite Crosslauf der Oste-Cup-Laufserie stand auf dem Plan. Bei schönstem Winterwetter galt es Strecken zwischen 670 und 3010 Metern zu laufen. Dank der Trockenheit in den letzten Wochen waren die Wegstrecken in gutem  Zustand.

Die jüngeren Läufer Friedrich Koch (3. in der Altersklasse M 08), Lasse Bremer (4. in der M09), und Melissa Schiemann (3. in der W 08) haben die 670m bewältigt. Die 10-jährige Ariane Baden wurde über die doppelte Streckenlänge in 6:52 Minuten sechste.

In der männlichen Jugend U14 gewann Christoph Debus den Lauf über 2310m in der M13 und verwies Jonas Ritter vom TuS Rotenburg auf den zweiten Platz. Die gleichaltrige Janneke Weiss wurde zweite über die 1700m und musste der zwei Sekunden schnelleren Dajana Willer vom MTV Tostedt den Sieg überlassen.

Bei den Männern gelang Christopher Schwarz über die 3010 m-Distanz in 11:41 ein guter dritter Platz.

 

_______________