Botheler Leichtathletiknachwuchs holt mehrere Kreismeistertitel

Botheler Leichtathletiknachwuchs holt mehrere Kreismeistertitel im Mehrkampf

Bei bestem Frühlingswetter konnte das 1. Botheler Leichtathletiksportfest mit über 100 Athleten im Alter von 6 bis 15 Jahren ausgetragen werden. Lediglich der kräftige Gegenwind machte den jungen Sportlern beim Sprint und Ballwurf zu schaffen.

7 Nachwuchsathleten des ausrichtenden TuS Bothel unter der Leitung von Helge Schwarz stellten sich dem 3- Kampf (Ballwurf, Sprint und Weitsprung) und teilweise auch dem 4-Kampf (zusätzlicher Hochsprung).

Juna Buncke bestritt ihren ersten Wettkampf in der Altersklasse W 09 und errang einen 8. Platz. Über einen 6. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse freuten sich Aron Winterstein (M10) und Emma Birke (W11). Theo Gottschalch (M11) verpasste nur knapp das Treppchen und wurde 4.

Vizekreismeisterin wurde Emily Peters (W11) sowohl im 3- als auch im 4-Kampf. Über jeweils zwei Meistertitel und auch die Titelverteidigung in beiden Disziplinen aus dem Vorjahr konnten sich sowohl Christoph Debus (M12) als auch Janneke Weiss (W12) besonders freuen.

Ergebnislisten (PDF)

Artikel in der Kreiszeitung (Weiterleitung)

 

______________________