Jugendfußball aus Bothel, Brockel, Hemsbünde und Hemslingen.

>>>

Diesen Beitrag teilen???

Benutzeranmeldung

Neues aus den Sparten:

Vorstandsinformation: Beitragserhöhung

Liebe Vereinsmitglieder,

seit 2012 konnte unser Verein auf eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge verzichten.

Der Vorstand des TuS Bothel von 1920 e. V. hat die Anregung zur maßvollen Steigerung der bisherigen Beiträge in die Mitgliederversammlung am 03.03.2017 eingebracht und maßgebliche Argumente für diesen Schritt vorgetragen.
Die anwesenden Mitglieder waren mit überwältigender Mehrheit der Meinung, dass eine Beitragserhöhung im vorgeschlagenen Rahmen angemessen und auch erforderlich ist.

Die Beitragserhöhung wurde in der vorgenannten Form (siehe Beitragsordnung) beschlossen.

Auch nach dieser leider unvermeidlichen Beitragserhöhung können wir behaupten, dass wir ein sehr gutes und breites Sportangebot, sowie beste sportliche Ausbildung für Kinder und Jugendliche immer noch zu einem günstigen Beitragssatz anbieten können.

Wir hoffen, Ihr tragt die Beitragserhöhung mit. Sie dient dazu, dem TuS Bothel den finanziellen Rahmen zu geben, um seinen Mitgliedern auch künftig ein solch gutes und abwechslungsreiches Angebot zur Verfügung stellen zu können.

Mit sportlichem Gruß
Der Vorstand

Termine Sportabzeichen

Liebe Sportler,

die Sonne steigt und somit auch die Lust, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Da seid ihr beim Training fürs Sportabzeichen genau richtig. Denn hier können ganz ungezwungen verschiedene Disziplinen ausprobiert werden.

                                            

Auf dem Sportplatz

Freitags, 17:00 bis 19:00 Uhr

05.05.   12.05.   19.05.   16.06.   23.06.2017 

 

Samstags, 16:00 bis 18:00 Uhr

06.05.   13.05.   20.05.   17.06.   24.06.2017

 

Sonntags, 10:30 bis 12:00 Uhr

07.05.   14.05.   21.05.   11.06.   25.06.2017

 

Walking/Nordic-Walking

Freitag, 16.06.2017, 18:00 Uhr

Treffpunkt: Holderweg, Ortsausgang Richtung Bellen

 

Fahrrad fahren   

Freitag, 09.06.2017, 18:00 Uhr

Treffpunkt: Wiedau-Parkplatz Ortsausgang Richtung Brockel

 

Schwimmen

Schwimmdisziplinen können jederzeit in jedem Frei- oder Hallenbad abgelegt werden.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Christa Rathjen und Team

TuS Bothel                         

Sportabzeichen 2016: 59 Sportler wurden geehrt

(Artikel der Kreiszeitung vom 06.04.2017)

Das Deutsche Sportabzeichen wird jährlich vom Deutschen Olympischen Sportbund vergeben. Je nach erbrachter Leistung wird das Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold mit einer Urkunde ausgehändigt. Beim TuS Bothel wurden 59 Sportler für ihre Leistungen geehrt.

 

Die erfolgreichen Sportler des TuS Bothel während der Sportabzeichenverleihung.

15 Jugendliche erhielten das Jugendsportabzeichen: je drei Mal Bronze und Silber sowie neun Mal Gold. Unter den 44 Erwachsenen wurde ein Mal Bronze, zwölf Mal Silber und 31 Goldabzeichen verliehen. Die Familien Weiss und Dittmers erreichten das Familiensportabzeichen und bekamen dafür eine gesonderte Urkunde aus den Händen von Christa Rathjen, Verantwortliche für das Sportabzeichen.

Frank Samland, Leiter der Ju-Jutsu-Abteilung des TuS, würdigte die sportlichen Leistungen der Ju-Jutsuka ebenfalls mit Abzeichen und Urkunden. Dort kann jährlich das Ju-Jutsu-Sportabzeichen mit kampfsportspezifischen Übungen absolviert werden. Im vergangenen Jahr nahmen insgesamt 25 Sportler teil, davon erreichten zwölf Kinder das Ju-Jutsu Jugendsportabzeichen, darunter fünf Bronze-, vier Silber- und drei Goldabzeichen. 13 Erwachsene schafften das Ju-Jutsu-Sportabzeichen: drei Mal Bronze, drei Mal Silber und sieben Mal Gold.

Für das Sportabzeichen gibt es demnächst aktive Trainingstage. Die Termine können den Infoplakaten am Vereinsheim oder hier im Internet entnommen werden.

_______________________ 

Oste-Cup Laufserie

Drei erste Plätze in der Oste-Cup Laufserie gehen an Botheler Leichtathleten 

Nach den Läufen in Groß-Meckelsen, Scheessel und in der Zevener Ahe standen die diesjährigen Sieger des Ost-Cups nach dem finalen Lauf in Zeven „Rund um den Bahberg“ endgültig fest. Christoph Debus konnte seinen Sieg vom letzten Jahr verteidigen, Emily Peters und Janneke Weiss erreichten bereits zum dritten Mal in Folge den ersten Platz. 

vlnr: Emily Peters (Siegerin W11), Christoph Debus (Sieger M12) und Janneke Weiss (Siegerin W12). Hinten: Christopher Schwarz (4. Platz bei den Männern)

__________________________

 

 

Die Bilder vom Kinderfasching findet Ihr

hier >>>

TuS-Fan-Bande sucht noch Unterstützer

Sie möchten uns auch unterstützen?

Dann sprechen Sie uns gern an:

sponsoring@tus-bothel.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reservierung Vereinsbus

Sponsoren

 

   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 

 
     
     
     
     
     
   
     
     
     
     
     
     
     
   

Sie möchten uns auch unterstützen?

Dann sprechen Sie uns gern an:

sponsoring@tus-bothel.de